Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Altes Forum alter Mann

Altes Forum alter Mann 01 Okt 2014 17:19 #169719

  • jachen
  • jachens Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 2
:( Wo sind denn alle?

Super modern dieses neue Forum. Aber ich vermisse das Alte mit den Beiträgen der Kerstin und Consorten.
Wo finde ich jene?

jachen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altes Forum alter Mann 01 Okt 2014 19:53 #169720

  • Markus Brotschi
  • Markus Brotschis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 6816
  • Dank erhalten: 35
Salü Jachen
Danke, danke..... das alte Forum war ja auch schon uralt (software). Ab und zu muss man erneuern oder dann gleich ganz neu starten. Hast Du das Mail nicht erhalten betreffend der Neuerung?

Wenn Du oben den grauen Reiter "Aktuell" anklickst, dann siehst du alles was so läuft, über alle Unter-Foren hinweg. Du kannst auch einzelne Foren "abonnieren" dann erhälst Du eine Mail, wenn was gepostet wird.

Das Kunena-Forum ist eigentlich recht verbreitet im WEB. Du hst es sicher auch schon andersow gesehen.

Bilder kann man übrigens jetzt supereinfach einfügen und man sieht sie nachher ganz - nicht nur als kleine Vorschau.

Tja.....und die anderen? Shrek ist ausgeflogen. Kerstin postet immer wieder - aber ist grad quasi am Umziehen ins neue Haus. VIelleicht muss ich nochmals alle anschreiben und eine "Belohnung" aussetzen B)

Beste Grüsse zu Dir und wir freuen uns, dass Du wieder zurück gefunden hast :-)

Ach ja: Alter Mann ....... aber aber, Jachen!

Grüsse zu Dir

Markus


Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts ist so wie es scheint - und alles erscheint so, wie es nicht ist. Kafka

Altes Forum alter Mann 01 Okt 2014 20:25 #169721

  • Kerstin
  • Kerstins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3099
  • Dank erhalten: 15
Tja, so die ersten Sachen sind schon umgezogen, aber da sind auch noch viele Stunden Arbeit zu leisten, bis ich ihnen folgen kann. Ich muss ja alles allein machen, und das dauert dann eben seine Zeit.

Vorhin habe ich mir auch noch einen Eimer Farbe umgekippt, so dass ich gleich erst mal Mühe hatte, das alles wieder aufzuwischen :angry:

Der Transport von Baumaterial, Sachen und Möbeln ist auch ein bisschen wetterabhängig: Ich habe ja einen PickUp, so dass mir bei Regen Zeugs, das zu groß ist, um unter der Plane zu reisen, nass würde. Karlchen ist daher eine zuverlässige Hilfe bei der Planung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kerstin.

Altes Forum alter Mann 01 Okt 2014 22:42 #169723

  • jachen
  • jachens Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 2
Vielen Dank Markus für den Rollator zum Neuen Forum.

Habe die graue Schaltfläche 'Aktuell' dank deiner Hilfe gefunden und tatsächlich, alles ganz deutlich aufgeführt. Hervorragend.
Ihr seid einfach alle perfekte Nerds.

Mein Kopf ist momentan total mit tausend Linux-Distros und Open Stack beschäftigt, sodass ich nicht einmal mehr in trivialem Forenzeugs zurecht finde. Aber deine Äusserungen bezüglich Verbesserungen machen mich echt gickerig, da ich jene Mängel schon vor langer Zeit einmal angesprochen hatte. Als Kostprobe werde ich nun nächsten mal eine 6 Terabyte SRF1 Wetterprognose vom Herrn Bucheli hochladen. Nichts für ungut!

Gute Nacht allerseits
jachen

PS: Wo kann ich die nervige Rechtschreibung auf de_CH.utf8
umstellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altes Forum alter Mann 02 Okt 2014 08:35 #169725

  • Markus Brotschi
  • Markus Brotschis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 6816
  • Dank erhalten: 35

jachen schrieb: Vielen Dank Markus für den Rollator zum Neuen Forum.


Bitte wieder zurückgeben, sonst ist mein Weekend dahin! :silly:

Habe die graue Schaltfläche 'Aktuell' dank deiner Hilfe gefunden und tatsächlich, alles ganz deutlich aufgeführt. Hervorragend.
Ihr seid einfach alle perfekte Nerds.


Der echte Nerd bist wohl Du :-)

Mein Kopf ist momentan total mit tausend Linux-Distros und Open Stack beschäftigt, sodass ich nicht einmal mehr in trivialem Forenzeugs zurecht finde.


Eben: EIn echter Freak ;-)

Aber deine Äusserungen bezüglich Verbesserungen machen mich echt gickerig, da ich jene Mängel schon vor langer Zeit einmal angesprochen hatte.


Ich erinnere mich an (fast) alles :-)
Die Werbebanner musst Du halt einfach ertragen. Ich habe Sie - um Dein Wohlbefinden zu schonen - extra am rechten Rand und unten angebracht. Es gibt ja noch viel agressivere Werbung. Siehe 20 Min oder Blick usw. Vollgepflatschte Seiten mit expandable-ads. Das ist das kontraproduktivste, das es gibt.

Als Kostprobe werde ich nun nächsten mal eine 6 Terabyte SRF1 Wetterprognose vom Herrn Bucheli hochladen. Nichts für ungut!


6 Terabyte? Hat der tatsächlich so viel gearbeitet ? :woohoo:

PS: Wo kann ich die nervige Rechtschreibung auf de_CH.utf8
umstellen.


Rechtschreibung? ...... öhm, kommt bei mir nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts ist so wie es scheint - und alles erscheint so, wie es nicht ist. Kafka
Letzte Änderung: von Markus Brotschi.

Altes Forum alter Mann 03 Okt 2014 21:34 #169730

  • jachen
  • jachens Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 2
Hallo Kerstin

Endlich wieder mal über eines deiner Beiträge gestolpert und gleich gestutzt.

Ich muss ja alles allein machen

Das hat aber auch grosse Vorteile, glaub mir.
Und für die schweren Sachen besorgst du dir einen Wandergesellen. Gibt es die noch?

Und da wir nun ein Forum mit unendlichen Multimedia-Möglichkeiten zur Verfügung haben, könntest du doch
deine logistischen Schwünge in einem Filmchen festhalten. Und sollte sich am Horizont auch noch eine kuriose Wolke
auftauchen, kannst du diese auch noch einfangen, damit die Kirche im Dorf bleibt. Das nur so zwischen den Zeilen.

Erwarte gespannt deinen Clip.
jachen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altes Forum alter Mann 03 Okt 2014 22:11 #169731

  • Kerstin
  • Kerstins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3099
  • Dank erhalten: 15
Hallo Jachen,

die Wandergesellen gibt es noch, aber die sind erstens selten und zweitens können sie anderswo mehr verdienen als bei mir.

Die Vorteile des Alleinbauens (halt beim Innenausbau, die großen Gewerke haben schon heimische Firmen gemacht) halten sich in Grenzen, wenn man bedenkt, dass Hinz und Kunz zwar nicht helfen, aber bei der Gestaltung kräftig mitreden wollen. (Manchmal muss ich dann schon deutlich sagen, dass die sich um ihre eigenen Häuser kümmern und mich in Ruhe lassen sollen!)

Das mit der Filmerei wird nichts. Meine Kamera könnte das zwar, aber ich weiß gar nicht damit umzugehen und wer sollte die Kamera halten, wenn ich Fliesen verlege oder die Decke streiche? Ich habe sogar irgendwann aufgehört, die Fortschritte zu fotografieren, als Rohbau, Dach und Außenputz fertig waren.

Heute habe ich eine Stunde damit verplempert, die völlig bescheuerte Gebrauchsanleitung für die Kapp- und Gehrungssäge zu studieren und womöglich mit den neu gewonnenen Erkenntnissen die Säge in Betrieb zu nehmen. Das beste ist: Anleitung weg und selber fummeln. Ein Nachbar, der eine ähnliche Säge hat, hat mir dann bestätigt, dass der Laser bei ihm auch nicht funktioniert und sowieso überflüssig ist. Aber den Kerl, der diese Anleitung verbrochen hat, den würde ich gern mal in die Finger kriegen! Und den, der die Teile verpackt hat, gleich mit. Wieso liegt ein Ring-Schraubenschlüssel in der Kiste, wenn die meisten Schrauben Flügelmuttern haben und ich für die restlichen einen Kreuz-Schraubenzieher brauche? Aber die Säge läuft prima, habe damit angefangen, die Fußleisten zurechtzuschneiden und anzubringen. Das macht richtig Spaß mit dem geeigneten Werkzeug. Die Gehrungen waren mir vorher immer ein Graus, jetzt geht das super. Leisten! Leisten! Ich brauche noch mehr Leisten, die alle schräg zu sägen! Obs Zweck hat oder nicht, es ist einfach geil!

Bei den Möbeln, die ich in den letzten zwei Wochen aufgebaut habe, war es dasselbe: Anstatt einer schriftlichen Anleitung liegen da Bilder bei, weil es ja auch Analphabeten gibt. Als erstes sind immer die benötigten Werkzeuge gemalt. Hammer, Schraubenzieher, und eben zwei Männlein. Ich habe nicht mal ein Männlein, geschweige denn zwei. (Mit Männlein würde ich mich aber auch sowieso nie zufriedengeben!) Eine Viertelstunde dauert es vom Kartonaufschneiden bis das Regal steht und ich anfange, da was reinzuräumen. Wozu also die zwei Männlein? Ausnahme waren die Schwerlastregale für die Werkstatt. Da kam ich allein nicht klar. Ein Bekannter hat letztens geholfen und wir hatten zu zweit noch unsere Last, bis die standen. Es fehlten Teile und die vorhandenen mussten wir erst mal unplanmäßig Stück für Stück nacharbeiten, bis sie gebrauchsfertig waren. Auch da würde ich die Packer gern mal am Kragen packen!

Aber es macht schon Spaß, im Haus zu sein, besonders, wenn die Sonne reinscheint. Wenn die Fenster offen sind, höre ich die Küken in Nachbars Hühnerhof piepsen. Ich bin gespannt darauf, wie sich das im Schlafzimmer macht, wenn der Mond durch das putzige kleine Fensterchen scheint, das ich unbedingt in der Südwestwand haben wollte. Der Architekt mochte das nicht leiden, wollte mir ein schräges Dachfenster übers Bett verpassen. Nee, bloß das nicht! Ohne dieses Fensterchen hätte das ganze Haus nicht halb so viel Charme. Und dann kann ich im Winter vom Bett aus die Schneeflocken sehen ....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altes Forum alter Mann 04 Okt 2014 21:30 #169732

  • jachen
  • jachens Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 2
Hallo Kerstin und andere Hobbyschreiner

Bei den Möbeln, die ich in den letzten zwei Wochen aufgebaut habe, war es dasselbe: Anstatt einer schriftlichen Anleitung liegen da Bilder bei, weil es ja auch Analphabeten gibt.


Ikea lässt wahrscheinlich aus China grüssen. Mir geht es aber auch so mit den piktogrammierten Anleitungen. Und am Schluss bleiben noch unpassende Schrauben und Muttern übrig. Das passiert aber nach meiner Erfahrung nur uns älteren Semestern (möchte damit nicht auf dein Alter schliessen, keinesfalls). Wir sind uns nicht gewohnt Anleitungen strikte zu befolgen, weil uns halt das selbständige Denken beigebracht wurde. So haben wir die Tendenz gewisse Schritte als sekundär betrachtet zu überspringen.
Geschieht mir hie und da beim Programmieren oder Konfigurieren am Computer. Dann läuft gar nichts mehr, obwohl bloss ein Semikolon übersprungen wurde. Jüngere Semester sind da viel gewandter und verwenden auch öfter die 'fast' todsichere Cut- und Paste-Methode (funktioniert neuerdings auch bei Gebärmüttern habe ich kürzlich gelesen). Auch empfinden diese gewisse Manipulationen an modernen Geräten als intuitiv, was ich was ich nicht so recht fasse. Nun gut, tempora mutantur et nos bla bla.
Guten Abend
jachen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altes Forum alter Mann 05 Okt 2014 12:27 #169735

  • Kerstin
  • Kerstins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3099
  • Dank erhalten: 15
Hallo Jachen,

ich habe kein Problem mit meinem Alter (ab nächstem Monat 47) ;) . Du hast schon richtig erkannt, dass ich die Sache anders angehe als ein Halbwüchsiger. Ich schiele von Anfang an auf den Nutzen, den ich erzielen will, nicht so sehr auf den Weg dahin. Vermutlich tue ich mich deswegen auch mit elektronischen Sachen so schwer. An der Säge habe ich inzwischen trotzdem den Laser in Gang bekommen. Mit gehts noch besser!

Was mich so maßlos ärgert: Die sogenannten Gebrauchsanleitungen scheinen von den Herstellern immer mehr zweckentfremdet zu werden als Haftungsausschluss. Da steht seitenweise, dass man nicht in den Laser gucken soll, Menschen und Tiere nicht damit anleuchten, nicht ins Sägeblatt fassen, das Gerät nur in einwandfreiem Zustand bedienen darf und was man alles tun muss, um keinen Stromschlag zu vermeiden. Aber wie man das richtig installiert und in Gang bringt, das ist so gut wie gar nicht erklärt. Hauptsache, es kann nachher keiner den Hersteller verklagen, weil er sich durch unsachgemäßen Umgang mit dem Teil verletzt hat!

Bei der Fliesenschneidemaschine war das ganz ähnlich. Da haben mein Schwager und ich eine ganze Stunde gebastelt, bis die lief. Anschließend habe ich die Sicherheitsabdeckung wieder abgebaut, weil ich die Markierungslinien, die ich mit Bleistift auf die Fliesen gezeichnet hatte, also wo ich herschneiden muss, gar nicht sehen konnte, wenn das Ding drauf ist.

Dass Schrauben über bleiben, das ging mir früher auch immer so. Heute sind die aber sehr sparsam dazugepackt. Da wird es schon zum Problem, wenn mal eine kaputt ist, man hat keine zum Ersatz dabei. Bei Ikea habe ich nicht gekauft, die nächste Niederlassung ist über 60 km weg und ich will einfach nur kaufen, keinen Event voller Selbstbeweihräucherung erleben. Aber die Prinzipien beim Einpacken und für den Aufbau sind ja bei den anderen Firmen auch nicht grundlegend anders.

Letztens herzlich gelacht: Vor dem Möbelhaus stand eine Familie mit zwei Kleinautos, in die sie einen großen Berg Möbel verfrachten wollten. Das ging natürlich hinten und vorne nicht. Die Frau schielte sehnsüchtig nach meinem PickUp, auf dessen Longbed- Ladefläche (1,46m x 2,20 m) einsam ein kleines Regal für meine neue Küche lag. Als ich das Elend nicht mehr mit ansehen konnte, bot ich an, die Möbel aufzuladen und zu ihnen nach Hause zu bringen. Begeisterung brach aus! Die drei großen Teile füllten meine Ladefläche gut aus, der Kleinkram passte so eben in die Kofferräume der Kleinwagen. Im Konvoy ging es dann los zum Bestimmungsort und ich bekam ein schönes Trinkgeld. Aber wie kann man sich nur demaßen verschätzen, was die Ladefähigkeit des eigenen Autos angeht? Das will mir nicht in den Kopf.

So, jetzt geht es aber weiter, es gibt noch viel zu tun auf der Baustelle.

Bald wird es kalt, bis dahin muss alles fertig sein, damit ich auch heizen kann. Noch ist das Wetter schön, wunderbarer, windstiller Altweibersommer. Karlchen hat auch noch nicht unter dem Laken gelegen, also wird das hoffentlich noch ein paar Tage so bleiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Altes Forum alter Mann 06 Okt 2014 17:39 #169741

  • Tobias Ferrari
  • Tobias Ferraris Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3395
  • Dank erhalten: 10
Hoi Jachen

PS: Wo kann ich die nervige Rechtschreibung auf de_CH.utf8 umstellen.

Wenn Du oben rechts im blauen Feld auf "jachen" klickst und anschliessend auf "Mein Profil", was hast Du bei "Editor (optional)" eingestellt? Bei "- Standard benutzen -" sollte keine Rechtschreibeprüfung kommen.

Gruss in den Abend
Tobias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der Weise sagt nicht alles was er denkt, aber er denkt alles was er sagt.
www.wetterstation-wohlen.ch

Altes Forum alter Mann 06 Okt 2014 18:00 #169742

  • jachen
  • jachens Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 2
Hallo Tobias

Merci für die Nachhilfestunden. Hatte mittlerweile bereits daran rumgeschraubt und Heureka.

Und wenn schon da: Sollte mal einer von euch Wetterexperten und Moderatorenkritikern (wie ich auch) morgens um ein Uhr noch wach sein, empfehle ich den TV-Wetterforecast von CNN. Die Moderatoren haben zwar eine grosse Klappe (à la Zürcher) aber packend und gar nicht steif kommt es alleweil rüber.

Cheers
jachen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com